Home
Kursinhalte
Kurstermine
Impressum/Kontakt



Die AG 100 führt in Kooperation mit der DGPM ein Basis-Curriculum in integrativer Psychotherapie durch, das sich an klinisch tätige ÄrztInnen der Fachgebiete Psychosomatik, Psychotherapie und Psychiatrie, aber auch an Psychologische PsychotherapeutInnen richtet. Die Weiterbildung umfasst an 7 Wochenenden genau 100 Stunden. Sie beginnt im Juli 2014 und endet im Juli 2015.

Ausgangspunkt ist die Erfahrung, dass Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten zu Beginn ihrer klinischen Tätigkeit in erster Linie an schulenübergreifenden Störungsmodellen und Behandlungstechniken interessiert sind. Dennoch wird dieser pragmatische, am Behandlungsalltag orientierte Ansatz in der Weiterbildung kaum vermittelt.

In Baden-Württemberg hat sich daher eine Gruppe von Leitenden Ärzten verschiedener psychosomatisch-psychotherapeutischer Krankenhausabteilungen und Fachkliniken zusammengetan, um ein Weiterbildungscurriculum zu entwickeln, das die zentralen Themen der klinischen Psychotherapie unter Einbeziehung verschiedener schulenspezifischer Störungs- und Behandlungsmodelle aus psychodynamischer, verhaltenstherapeutischer und systemischer Perspektive aufgreift und als Grundlage einer integrativ ausgerichteten Psychotherapieausbildung für verschiedene Berufsgruppen nutzt.

Arbeitsgemeinschaft für Psychotherapie